Diese Stelle teilen

Klima- und Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

ID:  2609
Ort:  Düsseldorf

Die LEG ist mit über 166.000 Mietwohnungen und rund 500.000 Bewohnern ein führendes börsennotiertes Wohnungsunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen unterhält acht Niederlassungen und ist darüber hinaus an ausgewählten Standorten mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort vertreten. Aus ihrem Kerngeschäft Vermietung und Verpachtung erzielte die LEG im Geschäftsjahr 2021 Erlöse von rund 960 Millionen Euro. Im Rahmen ihrer Neubauoffensive möchte die LEG einen gesellschaftlichen Beitrag zur Schaffung von sowohl frei finanziertem als auch öffentlich gefördertem Wohnraum leisten und ab 2023 jährlich mindestens 500 Neubauwohnungen errichten bzw. ankaufen; ab 2026 soll die Zahl der Neubauwohnungen insgesamt 1.000 Einheiten pro Jahr erreichen.

Für die LEG Management GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Düsseldorf einen

 

Klima- und Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

 

 

Aufgaben:

 

  • Aufbau und Pflege CO2 Bilanzierungsmodell, in Anlehnung an die Bilanzierung nach GHG-Protocol, als Basis für die Ableitung einer Klima- und Nachhaltigkeitsstrategie für das Gesamtportfolio
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung der Klima- und Nachhaltigkeitsstrategie, in enger Abstimmung mit dem Vorstand sowie relevanten Fachbereichen 
  • Verantwortung für die Entwicklung und Implementierung von nachhaltigkeitsbezogenen Kennzahlen / KPI-Systemen
  • Analyse und Bewertung relevanter rechtlicher Rahmenbedingungen und Gesetzesvorhaben auf nationaler Ebene (z.B. EnEV, GEG) sowie Aufbau eines Wissensmanagementsystems
  • Beteiligung an der Nachhaltigkeitsberichterstattung (u.a. CDP, Sustainalytics, EPRA), am Risikomanagement und der Berichterstattung im Rahmen der EU-Taxonomie in enger Zusammenarbeit mit den relevanten Fachbereichen
  • Weitergehende Identifikation von Klimaschutzpotenzialen in den unternehmerischen Prozessen und Entwicklung von Klimaschutzmaßnahmen 
  • Vertretung der LEG durch Mitarbeit in relevanten Gremien und Initiativen zum Themenspektrum Klima und Nachhaltigkeit

 

 

Anforderungen:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Umweltmanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Relevante Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) in vergleichbarer Position im Beratungs- oder Konzernumfeld
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Nachhaltigkeit, Energie und Klimaschutz, idealerweise mit Bezug zu den branchenspezifischen Themenstellungen der Wohnungswirtschaft
  • Kenntnisse im Bereich Ökobilanzierung und Nachhaltigkeitsratings und -berichterstattung erwünscht
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen gepaart mit der Fähigkeit, komplexe Themenstellungen klar verständlich und konzeptionell sauber strukturiert aufbereiten zu können
  • Ein versierter Umgang mit Zahlen und die Leidenschaft, sich aus „vielen Puzzleteilen ein Bild zu machen“
  • Ausgeprägte Projektmanagementkompetenz und sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Begeisterung und Leidenschaft, sich an einflussreicher Stelle für das Thema Nachhaltigkeit zu engagieren und die Energiewende im Gebäudesektor aktiv mitzugestalten

Wir bieten: 
 

  • Faire Bezahlung (u.a. 14 Monatsgehälter und variable Vergütung) 
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • 30 Urlaubstage und zusätzliche freie Tage
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Corporate Benefits
  • Fahrrad Leasing
  • Umfangreiches Onboarding-Programm
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung 
  • Beratung von unserem LEG-Familienservice 
  • Professionelles Gesundheitsmanagement
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents (z.B. Karnevalsveranstaltung, Sommerfest, Weihnachtsfeier und Teamevents) ​​​​​​​